Michael Richter

Wortburg. Aphorismen

Book on Demand, Norderstedt 2013
 

Hier eine kleine Auswahl:

 

Wir verkommen immer schneller zur Sache.

 

Es heißt Vorgesetzter, nicht Ausgesuchter.

 

Unser Bild vom Jenseits ist diesseits aller Vorstellungen.

 

Unser Horizont wird auch von der anderen Seite benutzt.

 

Geheimnisse hütet man, Lügen haben freien Auslauf.

 

Wenn die Liebe gegangen ist, sieht man, wen man alles vor sich hatte.

 

Wer ganz neu anfangen will, hat ständig zu tun.

 

Es ist die Trägheit, die uns am Halten hindert.

 

Unfähige werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Bevor sie dich kaputtmachen, nimm dich lieber ganz zurück.

 

Regelmäßigkeit bringt das Leben völlig aus dem Rhythmus.

 

53123